Axial-Stechdrehen

HELIFACE ist ein schraubengeklemmtes zweischneidiges Schneideinsatz-System, welches für nahezu alle Axial-Einstech- und Stechdreh-Anwendungen geeignet ist.
Spezielle Spanformer für das Axial-Einstech- und Stechdrehen ermöglichen optimale Spankontrolle.
Vier verschieden Adaptertypen können mit allen gängigen Grundhaltern kombiniert werden.
Sowohl Innen- als auch Außen-Axialbearbeitungen sind möglich - dabei gibt es nach dem ersten Einstich keine Einschränkungen hinsichtlich der Breite der Nut.
Die zweischneidigen, längs in sich verdrehten HELIFACE-Schneideinsätze ermöglichen Bearbeitungstiefen, die weit über die Länge des Schneideinsatzes hinausgehen.

Zusätzlich zur HELIFACE-Familie hat ISCAR noch andere Lösungen zum Axial-Einstechen entwickelt, wie z.B. die PENTA-, MINICUT- und PICCO-Linien.


- MINCUT Inserts for Face Grooving and Turning Next to Long Shafts

- HFPN 2 mm Face Grooving and Turning Insert

- TANG-GRIP Tangentially Clamped Single-Ended Inserts for Face Grooving

- Der zweischneidige, längs in sich verdrehte Schneideinsatz

- Zweischneidiger Schneideinsätze für tiefe Einstiche

- Werkzeugauswahl. Anwender-Tipps

- Werkzeug-Einstellung. Anwender-Tipps

- Insert Replacement

- Sonderwerkzeuge Semi-Standardwerkzeuge zum Axial-Einstechen und Freistechen

- Exchangeable Heads

- Grundlegende Parameter für die Auswahl von HELIFACE-Werkzeugen

- Eine Vielzahl von Schneideinsätzen für die Axialbearbeitung

- Axialbearbeitung - kleine Durchmesser

- Axialbearbeitung - mittlere Durchmesser

- Axialbearbeitung - große Durchmesser